Vita

INGE GAPPMAIER
arbeitet als freie Choreographin, Tänzerin, Tanzpädagogin und Tanzwissenschafterin mit Basis in Wien.

Ihr besonderes Interesse gilt Linien und Logiken in deren Ambivalenz, Verortung, Verschiebung und Auflösung. Der menschlichen Körper und dessen zeitgenössisches Selbst-Verständnis in konkreten, imaginierten sowie projizierten Umfeldern und Strukturen steht im Zentrum ihrer Arbeit. Ihre künstlerische Forschung artikuliert sich vorwiegend zwischen den Bereichen Tanz, Performance und Installation.

Künstlerische Engagements und Kooprationen u.a. mit
brut Wien, Junges Volkstheater Wien, Ganz Novi Zagreb, Wiener Staatsoper, Tanztage Pelzverkehr Klagenfurt, TanzhafenFESTIVAL Linz, Landesmusem Linz, Galerie Raumschiff Linz, Tanzplattform Deutschland 2016


Ausführlicher Lebenslauf auf Seite 2.